Jugendgottesdienste

Für Schülerinnen und Schüler von der 4. bis zur 8. Klasse bietet die Kirchgemeinde Sulgen Jugendgottesdienste an, die ganz speziell für Kinder und Jugendliche gestaltet werden. In den Gottesdiensten geht um Themen, die gerade diese Altersgruppe interessieren und ansprechen. Und es darf laut und bunt werden – so wie Kinder und Jugendliche eben auch sind!

Zu den Jugendgottesdiensten laden wir alle Schülerinnen und Schüler, aber natürlich auch deren Familien ganz herzlich ein!

Die regelmässige Teilnahme (in unserer Gemeinde 8mal pro Schuljahr) an den Jugendgottesdiensten ist Voraussetzung für den Besuch des Konfirmandenunterrichts im 9. Schuljahr.
Wo und wann finden die Jugendgottesdienste statt? Wir feiern mindestens einmal im Monat miteinander Jugendgottesdienst. Er beginnt um 11.00 Uhr und findet im Wechsel in der Kirche in Sulgen



oder im Kirchenzentrum in Kradolf statt.

Jugendgottesdienstpass Alle Schülerinnen und Schüler, die den Religionsunterricht besuchen, erhalten zu Beginn des neuen Schuljahres einen Jugendgottesdienstpass. Nach dem Gottesdienst wird in diesem mit einem Stempel der Gottesdienstbesuch vermerkt.

Am Ende des Schuljahres wird der Jugendgottesdienstpass von den Katechetinnen und Katecheten eingesammelt. Er kann aber auch im Sekretariat abgeben werden.
Können auch andere Gottesdienste besucht werden? Selbstverständlich können die Schülerinnen und Schüler auch andere Gottesdienste besuchen. Sie sind herzlich zu den Erwachsenen- und Familiengottesdiensten eingeladen – am besten in Begleitung der Eltern.

Besuchen die Kinder und Jugendlichen einen Gottesdienst in einer anderen Gemeinde, z.B. anlässlich einer Hochzeit, Konfirmation oder Taufe, bitten wir darum, den Gottesdienstbesuch von der Pfarrerin oder dem Pfarrer unterzeichnen zu lassen.
Jugendgottesdiensttermine
Dokumente