Energiesparen – der Schöpfung zu Liebe

Energiefresserli 06 Heizen: Ökumenische Kampagne 2022

An der Kirchgemeindeversammlung hat sich gegenüber unseren geplanten Energiesparmassnahmen eine grosse Akzeptanz gezeigt.
So sollen zukünftig die genutzten kirchlichen Räume auf maximal 17 Grad beheizt werden, für nicht dauernd benutzte Räume gilt eine Temperatur von 15 Grad. In den Kirchen beträgt die Grundtemperatur 12 Grad, wenn kein Gottesdienst stattfindet. Wird die Kirche länger als eine Stunde genutzt, z.B. wenn Chöre oder Orchester mitwirken, die zuvor proben müssen, beträgt die Raumtemperatur 2 Grade mehr, nämlich 19 Grad. Auf die Kirchenbeleuchtung und beleuchtete Christbäume im Freien wird vollständig verzichtet, die Schaukästen sind nur noch bis 20 Uhr beleuchtet. wb