«Im Stall häts Platz für all»

Weihnachtssingspiel mit dem Ökumenischen Jugendchor Schilfrohr und KonfirmandInnen/SchülerInnen
Am Samstag, 10.12., um 17 Uhr findet in der Kirche Sulgen ein besonders schöner und lebendiger Familiengottesdienst mit dem Jugendchor Schilfrohr, SchülerInnen und KonfirmandInnen statt.
Grundlage dieses Gottesdienstes ist ein gesellschaftskritisches Weihnachts-Singspiel von Andrew Bond «Im Stall häts Platz für all». Im Wirtshaus neben dem Stall beschweren sich die Einheimischen am Jasstisch über den Zustrom von Fremden in der Stadt. Sie haben kein Verständnis und vor allem keinen Platz für diese Leute. Plötzlich tauchen begüterte, weise Herren auf. Auch sie drängen, wie zuvor ein junges Paar und viele Hirten in einen kleinen Stall. Die Jassrunde wird dann doch auch neugierig und geht in den Stall nachschauen. Hat es dort noch Platz für sie?
Wir haben in der Kirche auf jeden Fall Platz für Sie und würden uns sehr freuen, Sie zu diesem ungewöhnlichen Zeitpunkt für einen ungewöhnlichen Gottesdienst ganz herzlich willkommen heissen zu dürfen. fs