4. Thurgauer Kirchensonntag am 4. September in Affeltrangen zum Thema «Gemeinsam feiern»

Ev. Kirchgemeinde Sulgen

An diesem Sonntag sind alle Kirchgemeinden eingeladen zum familienfreundlichen Festgottesdienst um 10.00 Uhr im Festzelt bei der evang. Kirche in Affeltrangen.
Schauspieler Eric Wehrlin erzählt die Geschichte des Zöllner Zachäus und seiner Begegnung mit Jesus.
Predigt: Kirchenratspräsidentin Christina Aus der Au und Alt-Kirchenratspräsident Wilfried Bührer im Gespräch: «Was hat die Geschichte von Zachäus mir zu sagen?»
Moderation: Samuel Kienast, Kurzfilm über Sabah und Kollekte für Partnerkirche in Sabah.
Parallel dazu sind Kinderhütedienst und Kinderprogramm angeboten.
Es wartet ein gemeinsames Mittagessen und ein buntes Rahmenprogramm unter Mitwirkung von zwei grossen Chören, von Roundabout-Gruppen, des Pfarrchörlis und der Musikgesellschaft Affeltrangen auf uns. Es gibt witzige Einlagen, einen Wettbewerb und Spielangebote des Cevi Ostschweiz für die Kinder; Kaffee- und Dessertangebote.
Anreise: Es wird empfohlen, mit dem Zug anzureisen.
Ab Kradolf: 8.44 Uhr nach Weinfelden
Umsteigen auf die S 10, Richtung Wil SG
Ab Sulgen: 8.51 Uhr, S 10, Richtung Wil SG
Ankunft in Tobel-Affeltrangen um 9.15 Uhr.
Vom Bahnhof Tobel-Affeltrangen sind es zirka 10 Minuten zu Fuss bis zum Festgelände.
Unsere Kirchgemeinde bietet auch Mitfahrgelegenheiten an. Bitte melden Sie sich dazu bis zum 29. August in unserem Sekretariat an. Die Abfahrtsorte und -zeiten werden auf Grund der eingegangenen Anmeldungen festgelegt.
Sängerinnen und Sänger aus dem ganzen Kanton sind eingeladen, bei den Auftritten eines Kirchenchors und eines Gospelchors mitzuwirken. Die Details dazu finden Sie im Internet unter:
» Thurgauer Kirchensonntag am 4. September 2022 in Affeltrangen