Kurz notiert

Ev. Kirchgemeinde Sulgen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-sulgen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>38</div><div class='bid' style='display:none;'>561</div><div class='usr' style='display:none;'>6</div>

Seit dem 13. Oktober 2020 versorgt unsere Heizzentrale an der Poststrasse 26 in Sulgen nicht nur unsere kirchlichen Liegenschaften mit Wärme aus erneuerbarer Energie in Form von Holzschnitzeln, sondern auch die beiden Primarschulhäuser im Oberdorf, die Turnhalle sowie das Mehrfamilienhaus an der Schulstrasse 1.
Die Inbetriebnahme des erweiterten Wärmeverbundes erfolgte reibungslos. Der hohe Wärmebedarf infolge der kalten Januar-Temperaturen erforderte nur in seltenen Fällen ein Zuschalten der neuen mit Gas betriebenen Notheizung.

Die Projektkosten liegen unter dem von den Kirchbürgerinnen und Kirchbürgern bewilligten Kredit. wb