Vorsteherschaft: Konstituierung und Ressortverteilung

Kivowahlen 2020<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-sulgen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>16</div><div class='bid' style='display:none;'>719</div><div class='usr' style='display:none;'>6</div>

Mit Blick auf die neue Amtsperiode hat die Vorsteherschaft Zuständigkeiten geregelt
und die Verantwortung für die Betreuung einzelner Ressorts neu verteilt.
Das Präsidentenamt haben die Stimmbürger Walter Berger und das Pflegeramt Joël Röthlisberger ad personam zugewiesen. Als Vizepräsident amtet wie bisher René Wirz, und das Aktuariat übernimmt neu Isabelle Svabenik. Der Präsident übergibt die Ressortverantwortung für Diakonie und Seelsorge und Erwachsenenbildung an Ursula Lichtensteiger, dafür übernimmt er die Zuständigkeit für die Liegenschaften.
Silvana Theiner-Huber ist neu für das Ressort Religionsunterricht zuständig. Die übrigen Ressorts bleiben in den bisherigen bewährten Händen.
Walter Berger