Jahreslosung für 2020 – «Ich glaube; hilf meinem Unglauben!» (Markus-Evangelium 9,24)

Jahreslosung 2020<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-sulgen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>9</div><div class='bid' style='display:none;'>707</div><div class='usr' style='display:none;'>6</div>

Oftmals schwanken wir im Leben zwischen Optimismus und Pessimismus. An einem Tag scheint die Sonne schon im Bett auf meine Nasenspitze. Da fällt es leicht zu sagen: «Ja, ich glaube und hoffe und bin guter Dinge». Doch am nächsten Tag folgt sinnbildlich Regen und tiefe Niedergeschlagenheit: «Gott ist mir fern, nichts geht gut, ich bin ganz allein. Ich kann nicht glauben!»
Diese Erfahrung spricht aus der Jahreslosung 2020 «Ich glaube; hilf meinem Unglauben!» (Mk 9,24) Anscheinend haben wir den Glauben nicht in unserer Hand. Sondern Glaube selbst ist schon Geschenk. Es gilt, das Geschenk immer wieder anzunehmen und vielleicht muss dies gepflegt und geübt werden.
Ich wünsche Ihnen, dass Sie weiterhin auf dem Weg zum Glauben sind, immer wieder vertrauen und in allen Enttäuschungen neu zu hoffen beginnen. id