Bistroabend – Glück ist kein Egotrip

Bistro-Abend<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-sulgen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>9</div><div class='bid' style='display:none;'>584</div><div class='usr' style='display:none;'>6</div>

Wie wird man glücklich? Eigentlich ist diese Frage sinnlos, denn in Momenten, in denen man glücklich ist, ist Glück gar kein Thema. Nur wenn man einen Sinn im Leben sieht, kann man wirklich glücklich sein, und auch dann, wenn man etwas Sinnvolles tut. Wir freuen uns sehr, mit Michaela Hut aus Schönenberg eine junge Frau als Referentin und Interviewpartnerin bei uns zu haben, die ganz offensichtlich einen Sinn in ihrem Leben sieht und viel Sinnvolles tut.
Sie setzt sich seit Jahren für Waisenkinder in Kenia ein, ist immer wieder dort, und wir von der Kirchgemeinde unterstützen sie bzw. die Kinder mit unseren Spenden und Kollekten. Es geht an diesem Abend um das, was sie tut und was auch andere nach ihren Möglichkeiten Sinnvolles tun können, denn der Mensch ist ein soziales Wesen, Glück ist kein Egotrip.
Gespannt dürfen wir auch darauf sein, wie das Küchenteam uns, die Gäste, glücklich machen wird. Für die, die das Küchenteam kennen, ist es ganz offensichtlich, dass es so sein wird.
Ganz herzliche Einladung zum dritten Bistroabend dieses Jahres am 1. November um 19 Uhr im Kirchgemeindehaus Sulgen. Anmeldungen richten Sie bitte bis zum 28. Oktober an sekretariat@evang-sulgen.ch. fs

Anmeldung zum Bistro-Abend, 1. November 2019

Vorname, Name*
Adresse*
PLZ / Ort*
Telefon*
Anzahl Personen*
E-Mail*
Bemerkung
  * Pflichtfeld (Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen)